Betriebliche Gesundheits-Fitness

Betriebliche Gesundheits-Fitness

Work-Life Balance

Die betriebliche Gesundheitsfitness ist in vielen großen Unternehmen längst angekommen. Arbeitnehmer werden stärker denn je gefordert. Stress, Hektik und Zeitdruck zollen ihren Tribut. Nicht allzu oft schlägt sie sich das in einer schlechten Leistungsfähigkeit sowie einer Anzahl von hohen Krankenständen nieder. Arbeitgeber versuchen daher, Ihre Leistungsfähigkeit durch eine gezielte Gesundheitsförderung wiederherzustellen und ferner diese zu fördern. Die Tatsache, dass Arbeitnehmer heutzutage oft überfordert sind liegt nicht etwa daran, dass sie weniger leistungsfähig sind als früher, vielmehr sind die Anforderungen im Laufe der Zeit gestiegen. Überstunden sind heute mehr denn je selbstverständlich hinzukommend wird am Wochenende im Home-Office gearbeitet. Nach Feierabend ist man stets erreichbar und beantwortet Emails. Das Thema Work-Life Balance ist für immer mehr Menschen ein Thema, weil das Privatleben immer mehr ins Hintertreffen gerät.

 

Folgende Vorteile werden dadurch erzielt:

  • Die Leistungsfähigkeit der Arbeitnehmer erhalten und steigern
  • Geringere Krankenstände
  • dadurch niedrigere Kosten
  • Motivation der Mitarbeiter steigern
  • Bessere Identifikation mit dem Arbeitgeber erreichen
  • Bessere Produktivität und in der Folge höhere Produkt und Service Qualität.
  • Steuerliche Vorteile durch diese Maßnahmen
  • Verhaltensprävention der Arbeitnehmer