Team

Herbert Pichler

Master Trainer

Herbert vereint Wissen, Empathie und vor allem sein großes Herz für Menschen mit Handicap sowie Leistungssport. Zu seinen Kunden zählen renommierte Extremsportler wie: Helly Frauwallner oder Andreas Aigner. Funktionelles dreidimensionales Training kombiniert mit einer natürlichen Bewegungsform zeichnet sein Coaching aus. Bodennahe Trainingselemente wie: Kriechen, Krabbeln, Rollen sowie tierische bzw. kindliche Bewegungsformen schulen unseren gesamten Bewegungsapparat. Herbert verbindet seine jahrelange Trainingserfahrung perfekt mit seiner Funktion als Personal Trainer sowie Motivator. Menschen mit Handicap sowie Spitzensporter stellen für ihn keinen Widerspruch dar.

Ausbildungen:

Lebert Mastertrainer USA

Dipl. BALLance Trainer

Functional Evolution Mastertrainer

Tel: +43 664 529 999 9

Mag. Stephan Kohlhauser M.A.

Trainer

Stephan verstärkt seit April 2016 das Equal Sport Team. Seine Liebe zum Triathlon und Ultralaufsport zeichnet ihn aus. Zudem betreut er Athleten in ihrer Trainingsperiodisierung. Individuelle Trainingspläne sowie eine gezielte Ernährungsberatung können jederzeit gebucht werden. Ferner verfügt er über eine abgeschlossene BALLance Rücken-Trainer-Ausbildung sowie eine Ausbildung im Disability Bereich für Menschen mit Handicap.

Ausbildungen:

Erster Functional Evolution Trainer für Menschen mit Handicap sowie Leistungssportler

BALLance Rücken Trainer

Dipl. Disability Trainer

Angebote:

Lauf- sowie Radcoaching / Periodisierung Triathlon

Funktionelles Athletiktraining – Widerstandstraining Flexvit

Ernährungsberatung – Vegane, vegetarische, omnivore Ernährungsformen

Tel: +43 664 533 432 8

duhs lukas 2017 equal sport

Lukas Duhs

Co-Trainer

Lukas ist bei jeder Sporteinheit unterstützend dabei und beweist dort viel Gespür, Körperbeherrschung und Fitness bei den vielseitigen Bewegungsabläufen der Functional Evolution Trainingsmethode. Zudem arbeitet Lukas in der Küche der Benissimo Buffet-Catering GmbH. Lukas wurde mit dem Down-Syndrom geboren. Seine unglaublich erfrischende Persönlichkeit zeichnet ihn aus. Bei den Special-Olympics-Pregames 2016 konnte er sich die Silbermedaille im Riesentorlauf sichern. Überdies trainiert er regelmäßig im ASKÖ-Judoklub Rottenmann und verfügt über zahlreiche Auszeichnungen in dieser Kampfsportart. Er ist leidenschaftlicher Drummer, spielt Steirische Harmonika und zeigt eindrucksvoll, was alles möglich ist, wenn man entsprechend gefördert wird.